Weihnachtskonzert am 06.12.2018

 

„Jauchzet! Frohlocket!“. Mit diesem gewaltigen Chorwerk aus dem Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach wurde unser diesjähriges Weihnachtskonzert eingeleitet. Bekanntes und Unbekanntes, Vertrautes und Neues, gewaltige Klänge und leise, zarte Töne haben knapp 200 Zuschauer verzaubert.

 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien eine schöne Weihnachtszeit und freuen uns Ihnen schon bald nähere Infos zu unseren kommenden Konzerten geben zu können (siehe „Termine).